Aktuelles

11.10.2019

Bericht aus Bedarieux – Ein HandballWochenende in Frankreich

Bereits zum dritten Mal spielten nun Leutkircher Handballer in der Partnerstadt Bédarieux. Nach viel Vorarbeit hat es Christan Volz endlich wieder geschafft die Mädels und Jungs der B-Jugend, in Kooperation mit dem Partnerschaftsverein, nach Frankreich zu bringen.
 
Am 03.10.2019 ging es um 6.00 Uhr mit 15 Jugendlichen, drei Trainern und vier Betreuern im Reisebus auf die 13 Stunden lange Fahrt. Während die Mitglieder des Partnervereins bei Gastfamilien untergebracht wurden, bezogen die Sportler im Campotel direkt neben der Sporthalle Quartier.
 
Für das leibliche Wohl war gesorgt. Am ersten Abend kochten die Betreuer klassisch Spaghetti mit Tomatensoße. Der Abend wurde in gemütlicher Runde ausgeklungen, um Energie für den nächsten Tag zu tanken.
 
Für Freitag organisierte der Partnerverein einen Ausflug in die Stadt Cap d’Agde. Direkt am Meer gelegen nutzen viele die Zeit am Strand und entspannten bei herrlichen 27 Grad in der Sonne. Nur wenige trauten sich ins circa 16 Grad kalte Wasser.
 
Am Abend begann dann die erste Trainingseinheit. Zuerst trainierte die weibliche B-Jugend, im Anschluss die männliche B-Jugend. Zu diesem Training gesellte sich die einheimische Herrenmannschaft. Im Anschluss setzte man sich gemütlich bei Pizza zusammen.
 
Am Samstag begann dann das eigentliche Turnier. Deutschland gegen Frankreich. Abwechselnd spielten erst die Mädchen und dann die Jungs je zwei Halbzeiten á 25 Minuten Handball. Zum Schluss spielte man noch ein kleines Mixturnier und mischte Franzosen mit Deutschen und Mädchen mit Jungs. Es zeigte sich, dass Handball auch ohne Worte funktioniert. Neben einer Medaille für jeden erhielten beide Mannschaften aus Leutkirch einen Pokal zur Erinnerung an die gemeinsame Zeit.
 
„Wir hoffen, dass sich an diesem Wochenende auch langfristige Freundschaften entwickeln haben, welche auch für zukünftige Besuche genutzt werden.“, erklärt Organisator Christian Volz in seiner Ansprache. Der Wunsch für nächstes Jahr ist es, dass die französischen Handballfreunde auch nach Leutkirch kommen. „Egal ob Jugend oder Aktive, wir kommen gerne wieder und heißen auch alle Franzosen herzlich willkommen.“, bestätigte Handball-Vorstand Katrin Wahl auf die Frage, ob es auch in Zukunft wieder einen Handballaustausch geben wird. Wenn es soweit ist, hoffen wir auf eure Unterstützung - egal ob im organisatorischen Sinne oder als Gastfamilie.


Weitere Informationen:

Bedarieux Austausch

Zurück