Skilanglaufwoche Äkäslompolo (Finnland) 29.2. – 7.3.2020

Nach 3 Jahren Pause möchten wir wieder eine alte Tradition der TSG-Skiläuferzunft aufleben lassen. Über die Firma Sandoz-Concept-GmbH können wir eine Langlaufwoche im Langlaufparadies Äkäslompolo anbieten.

Die Region Ylläs ist benannt nach einem der höchsten Berge Lapplands mit 718 Meter – dem Berg Ylläs Tunturi. Die Region besteht aus insgesamt sieben dieser baumlosen schneebedeckten hügeligen Berge, auch Fjells genannt, die dieses Langlaufmekka so unverwechselbar machen. Äkäslompolo liegt am Fusse des Ylläs und ist Ausgangspunkt für ein weitreichendes Langlaufnetz mit über 300 km präparierte Loipen, 40 km Nachtloipe und viele Hütten zum Einkehren. Die Loipen schlängeln sich abwechselnd über das offene Fjell und durch geschützte Täler. Das Loipennetz setzt sich aus Strecken unterschiedlicher Längen- und Schwierigkeitsgraden zusammen, so dass Anfänger und Profi die geeignete Strecke finden.

Hotel Seita

Das Ferienzentrum Seita liegt idyllisch am Ortsrand von Äkäslompolo mit direktem Zugang zur Loipe. Der Ortsbus hält nur etwa 100 Meter vom Hotel entfernt, die Anbindung zu den Aktivitäten im Zentrum ist hervorragend. Das in finnischer Tradition geführte Hotel Seita besteht aus einem Haupthaus mit 26 Zimmern, einem Restaurant, einer Bar, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum und einem Wachsraum. Eine Besonderheit im Seita Hotel: die traditionelle Rauchsauna! In einem Blockhaus hinter dem Hotel befindet sich die mit Feuer eingeheizte Rauchsauna und ein gemütlicher Aufenthalts- und Ruheraum, was man gegen Gebühr reservieren kann.

Hotelzimmer

Die 26 Zimmer im Hotel sind etwa 25 bis 28 qm gross und ausgestattet mit zwei Einzelbetten, einer Sitzgelegenheit, Dusche/Bad, WC, einem kleinen Kühlschrank und TV. Viele der Zimmer haben ein Loft mit einer separaten Matratze vom 140 cm. Die Zimmer sind einfach aber gemütlich und praktisch eingerichtet und bieten ausreichend Platz für zwei Personen oder auch einer Familie mit Kind. Alle Zimmer sind mit Wi-Fi ausgestattet.

Ferienhäuser (auf Nachfrage)

Die Seita-Ferienhäuser (für 4 Personen) sind idyllisch jedes für sich in ruhiger Lage im Kiefernwald erbaut und stehen doch nicht weit vom Hotel, so dass der Service des Seita-Hotels bequem und schnell erreichbar ist. Jedes dieser Holzhäuschen hat eine eigene Sauna und ein Wohnzimmer mit offenem Kamin, 2 Schlafzimmer, Küchenzeile und Bad. Auch die Apartments verfügen über freien Internet-Zugang.

 

Leistungen:

  • Flughafentransfer mit dem Taxi
  • 7 Übernachtungen im Hotelzimmer
  • 7 x Vollpension, Frühstücksbuffet, selbstgemachtes Lunchpaket zum Mittag und reichhaltiges Abendmenü
  • Ausgearbeitet Tourenvorschläge

 

Preis pro Person im Doppelzimmer: Euro 870,-

Preis pro Person im 4er-Ferienhaus: ca. Euro 695,-

Für Nichtmitglieder der TSG-Skiläuferzunft Leutkirch müssen wir einen Aufschlag von Euro 40,- machen.

 

Flug:

Direktflug ab München, ca. Euro 400-500,-

Flüge können erst 11 Monate vor Abreise gebucht werden

Hin- und Rückfahrt München:

Busfahrt mit Reiseunternehmen – Preis nach Anzahl der Teilnehmer.

 

Info-Abend: Donnerstag, 10. Januar 2019 um 20.00 Uhr im TSG-Vereinsheim. Ausschreibung als PDF hier !

 

Anmeldung und Auskunft:

Roland und Annette Ammann, Sonnengässle 9, ra.ammann@t-online.de, Tel. 07561/3259

Anmeldung mit kompletter Adresse (Telefon, E-Mail)

Die Anmeldung wird mit einer Anzahlung von 600 Euro pro Person auf Konto  Annette Ammann, Kreissparkasse Leutkirch, BIC: SOLADES1RVB, IBAN: DE93 6505 0110 0017 5432 82, Stichwort: Langlaufwoche 2020, gültig. 

Bildergalerie · Gerd Heine

28.08.2010

Impressionen aus dem Jahr 2006

Familiäres Berghotel Tolle Landschaften 250 km Loipen hervorragende Küche