Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

Aktuelles · Markus Bühler

24.01.2016

Philine Urfer ist die Schnellste

Jugendskitag - Ergebnislisten und Fotos hier ..

Am vergangenen Samstag veranstaltete die TSG Skiläuferzunft Leutkirch den traditionellen Jugendskitag im Riesenslalom und Skilanglauf. Aufgrund des bisher bescheidenen Winters mußte man von niedrigeren Teilnehmerzahlen ausgehen. Das aber alle Leutkircher Schulen Teilnehmer melden konnten war ein sehr positives Ergebnis, sodass das Gegenteil der Fall war und 60 Kinder im Riesenslalom um die Stangen an der Thaler Höhe um den Schülerstadtmeistertitel fuhren und 30 Kinder in der Loipe um den selbigen Titel im Skilanglauf sich duellierten. Im Alpinwettbewerb gewann mit drei Sekunden Vorsprung Maxima Jaax in 1.18,22 Minuten den Titel nach zwei Durchgängen bei den Mädchen. Ganz genauso souverän nach zwei super Läufen wurde  Marvin Lang in 1.06,13 Minuten bei Jungs Schülerstadtmeister. Im Langlauf, der kurzfristig auch noch örtlich ein klein wenig verlegt werden mußte  da Regen die Unterlage der weissen Pracht dahin schmelzen ließ, siegten Philine Urfer in 5.33 Minuten und Johannes Stärk in 5.07 Minuten über zwei Kilometer in der klassischen Technik und heimsten hier die Titel der Stadtmeister ein.

Folgende Starter erreichten jeweils die Podiumsplätze  in ihrem Jahrgang:

Skilanglauf: S7 (w) 1.Ida Bay; S8 (w)1.Rosa Schneider; S8(m)1.Jonas Reich, 2.Michl Mendler, 3.Max Neuschel; S9 (w)1.Charlotte Urfer, 2.Mia Merk, 3.Mia Bay; S9 (m) 1.Daniel Heinz, 2.Paul Mikolaschek, S10 (w)1.Lielu Bodenmüller; S10 (m)1.Simon Breitinger, 2.Oliver Heinz; S11 (w)1.Lisa Merk, 2.Lilli Kickner, 3.Lisa Bühler; S11 (m)1.Julian Fink; S12 (w)1.Emilie Gozebina, 2.Hutter Emma; S12 (m) 1.Philipp Moosmayer, 2.Silas Ruf, 3.Adrian Fink; S13 (m) 1.Lennard Hutter, 2.Jacob Herz; S14 (w)1.Alexandra Gozebina, S14 (m) 1.Johannes Stärk und S15 (w) 1.Philine Urfer.

Riesenslalom: S7 (w)1.Antonie Haser,2. Linna Gehrig, 3.Jana Heinz;  S7 (m) 1.Luis Heinz, 2.Johannes Lupfer, 3.Levin Hess;  S8 (w) 1.Julia Spieß, 2.Henni Sommerkorn, 3.Ellen Ruf; S8 (m) 1.Tim Schwägele, 2.Leo Russmann, 3.Jonas Reich; S9 (w) 1.Maxima Jaax, 2.Leni Haser, 3.Jessica Roggors; S9 (m) 1.Finn Oelhaf, 2.Paul Bickel, 3.Johannes Schwenk; S10 (w) 1.Pia Bischofberger, 2.Ronja Weber, 3.Mona Ruf; S10(m)1.Marvin Lang, 2.Lukas Schwägele, 3.Michael Schwegele; S11 (w) 1.Lorena Spieß, 2.Jule Kible, 3.Lisa Merk;  S11 (m) 1.Kilian Däumling; S12 (w) 1.Bianca Maier, S12 (m) 1.Luis Jaax, 2.Markus Lupfer, 3.Thadeus Glück; S13 (w) 1.Franziska Mahle, 2.Pia Traut; S14 (m) 1.Michael Seeger, 2.Paul Glück und 3.Franz Köberle.

(vom Alpin-Rennen gibt es dieses Jahr leider keine Fotos)

Zurück