Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

Aktuelles, Bericht Alpin · Nicola Vohrer

16.02.2016

Ayk Irmen  Foto: Achberger TG Biberach

Ayk Irmen bei Schwäbischer Schülermeisterschaft erfolgreich

Am Samstag hat am Hochhäderich der Riesenslalom um die Schwäbische Schülermeisterschaft stattgefunden. Ayk Irmen war bester im Jahrgang 2003 und vierter Sieger mit Pokal in der U14.

Am Samstagmorgen war Neuschnee in der Waldschneise am Hochhäderich. Nachdem aber alle Läufer bei der Besichtigung den Schnee breit herausgerutscht haben, konnten drei Läufe durch den ausgeflaggten Riesenslalom gefahren werden. Die ersten zwei Durchgänge mit einer Laufzeit von einer Minute, konnte Ayk Irmen mit einer konstanten Leistung sehr gut ins Ziel bringen und wurde mit Bestzeit im Jahrgang und dem vierten Platz in der U14 belohnt. Im Anschluss an die Einzelläufe folgte die Bezirksmannschaftswertung. Hier konnte Ayk seine wiederum starke Laufzeit in die Wertung einbringen und gewann mit seinen Bezirkskollegen den Vizetitel.

Auch am Sonntag beim Slalom, der in Riefensberg ausgesteckt wurde, zeigte er seine derzeit bestechende Form und holte sich wieder den Sieg unter den 2003ern und den vierten Platz in der U14. Das sind gute Voraussetzungen, um bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften am kommenden Wochenende in Grasgehren zu starten.

Weitere Informationen:

Alpin

Zurück