Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

Aktuelles, Bericht Alpin · Nicola Vohrer

24.02.2016

Tamina Irmen und Anna Vohrer starteten beim U12 KidsCross

Tamina Irmen und Anna Vohrer starteten beim U12 KidsCross - Ayk Irmen nahm an den BaWü-Meisterschaften teil

Am Wochenende fanden die Alpinen Baden-Württembergischen Meisterschaften in der Schülerklasse in Grasgehren und Balderschwang statt. Die Rennen konnten trotz schwierigen Wetterbedingen, dank der sehr guten Arbeit durch den Bezirk Schwarzwald als Veranstalter, stattfinden. Hier durfte Ayk Irmen von der SLZ Leutkirch an den Start gehen. Am Freitag beim Riesenslalom riskierte Ayk im ersten Lauf zu viel, was zu einem zeitraubenden Fahrfehler führte. Im guten zweiten Lauf konnte er sich nur noch ins Mittelfeld retten. Am Sonntag ging er in der Disziplin Slalom an den Start. Hier konnte er sich, trotz jüngeren Jahrgangs, durch zwei konstante Läufe den 10. Platz in der Klasse U14 sichern.

Tamina Irmen und Anna Vohrer starteten beim U12 KidsCross, an dem Teilnehmer aus ganz Baden-Württemberg teilnahmen, in Bernau im Schwarzwald. Die Läufe waren mit kurzen und langen Torabständen sowie Welllen, einer Schanze und einer Steilkurve anspruchsvoll zu fahren gewesen.  Am Samstag musste immer wieder der Neuschnee aus der Spur gerutscht werden, aber das gelang den Verantworlichen sehr gut. Anna konnte sich am Samstag über einen dritten Podestplatz freuen, am Sonntag nach vielem Regen, musste die Strecke gesalzen werden, sodass sie hart wurde. Das gelang den Helfern sehr gut und so konnten zwei gleichwertige Läufe gefahren werden. Anna lag nach dem ersten Lauf an sechster Stelle, fuhr aber dann einen rasanten zweiten und konnte sich so auf den zweiten Podestplatz vorkatapultieren.

Auch Tamina Irmen steigerte sich im Laufe der Rennen. Sie kam am Samstag auf den 16. Platz gesamt und am Sonntag riskierte sie im zweiten Start so viel, dass sie im Jahrgang 2005 Bestzeit fuhr und sich auf den zweiten Rang im Jahrgang und gesamt auf den zehnten Platz vorfuhr. Somit konnten beide Mädchen Punkte sammeln für das DSV Finale in Fügen im Zillertal. Im Moment liegt Anna auf Platz sechs und Tamina auf Rang 23. Zwei KidsCross müssen noch am Oberjoch gefahren werden, dann steht fest, wer mit darf.

 

Weitere Informationen:

Alpin Abteilung

Zurück