Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

Aktuelles, Bericht Alpin · Nicola Vohrer

31.01.2017

Gruppenfoto nach erfolgreichem Rennen

Erfolgreiches Wintersportwochendende der Alpinen bei der Leki-Race-Challenge

Bei traumhaften Bedingungen bestritten zehn aktive Rennläuferkinder der Skiläuferzunft vergangenes Wochende den Auftakt zur  Leki-Race-Challenge. In Riefensberg fanden in der überregional besetzen Serie an zwei Tagen Wertungsläufe statt. Die jüngeren Läufern bis 12 Jahre lieferten sich in einem Vielseitigkeitslauf, der mit einer Steilkurve und einer Schanze bestückt war, packende Duelle. Bei den Größeren fuhren Luis Jaax und Markus Lupfer einen anspruchsvollen Riesenslalom.

Hierbei erkämpften sich am Samstag in einer stark besetzten Gruppe Luis Jaax den vierten, und Markus Lupfer den sehr guten fünften Rang. Am Sonntag sicherte sich Luis nach zwei gelungenen Läufen den ersehnten dritten Platz auf dem Stockerl. Dieses Ergebnis  komplettierte Markus Lupfer mit einer ebenfalls sehr guten Leistung mit dem sechsten Platz.

Antonia Haser, die mit Linna Gehrig in der Gruppe U8 fuhr belegte an beiden Tagen den guten dritten Platz  gefolgt von Linna mit zwei mutig erkämpften achten Plätzen. Tim Schwägele erreichte als jüngster Starter in seiner Gruppe U10 den achten und am Sonntag den hervorragenden  fünften Platz.

In der ebenfalls sehr gut besetzten Gruppe der Klasse U10 siegte Maxima Jaax am Samstag und Sonntag holte sie den zweiten Podestplatz. Mannschaftskollegin  Leni Haser erfuhr sich hier einen tollen siebten und achten Rang.

Die größte Teilnehmergruppe war die Klasse U12, in welcher Marvin Lang am Samstag einen fantastischen Sieg herausfuhr und sich am Sonntag durch einen Patzer mit dem dritten Platz zufriedengeben musste. Lukas Schwägele erkämpfte sich hier den beachtlichen zehnten und 12. Platz. Elias Gehrig rundete das tolle Mannschaftsergebnis  mit zwei engagiert erfahrenen 24. Plätzen ab.

Neben tollen Pokalen und Urkunden, die von der Inhaberin der Firma Leki persönlich überreicht wurden gab es für alle Teilnehmer noch kleine Präsente. Im Anschluß an die Siegerehrungen  wurden wieder viele wertvolle Preise verlost. Hierbei gingen ein Helm, Skistöcke, Skiunterwäsche und eine Rennjacke der österreichischen Nationalmannschaft nach Leutkirch. 

Zurück