Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

.

Aktuelles, Bericht Nordisch · Roland Ammann

08.01.2014

Annette Ammann

Leutkircher kamen beim "Brendschild" im Schwarzwald auf's Podest

Beim traditionellen „Brendschild“ im Schwarzwald waren die Langläufer der TSG-Skiläuferzunft Leutkirch mit einer kleinen Mannschaft recht erfolgreich vertreten. Drei Podestplätze durch Annette Ammann, Kerstin Drexler und Erich Gozebina waren die gute Bilanz dieses stark besetzen Rennens.

Bei frühlingshaften Temperaturen, aber guten Schneeverhältnissen konnte der Lauf in klassischer Technik im Weissenbachtal bei Schönwald auf einer 2,5 Kilometer langen Runde durchgeführt werden. Als erste unserer Zunft ging Alexandra Gozebina bei den Schülerinnen 12 auf die Runde und bewältigte sie nach 10.34 Minuten als respektable 15. Ihr Bruder Erich Gozebina musste zwei Runden gegen hochkarätige Konkurrenz bei den Schülern 14 laufen. Mit nur acht Sekunden Rückstand stürmte er nach 15.46 Minuten auf den sehr guten dritten Platz. Über die gleiche Distanz blieb Vera Gruber (U18) als Sechste in 16.48 Minuten nach unglücklicher Skiwahl etwas hinter ihren Erwartungen. Von der besten Seite zeigten sich unsere Damen der Altersklasse 46. Nach spannendem Kampf konnte Annette Ammann das Rennen nach 16.54 Minuten für sich entscheiden. Zwölf Sekunden dahinter kam Kerstin Drexler auf den zweiten Platz. Konstantin Gozebina lief in der Klasse H36 eines seiner besten Rennen und belegte über die zehn Kilometer nach 32.24 Minuten den beachtlichen fünften Platz.

Weitere Informationen:

Nordisch - Seite

Zurück