Herzlich Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch!

_____________________________________________________

Aktuelles, Bericht Nordisch · Roland Ammann

04.02.2014

Kerstin Drexler (Archiv: Skiläuferzunft)

Kerstin Drexler erfolgreich bei der Senioren-Weltmeisterschaft

Kerstin Drexler aus Rotenbach startete für die TSG Skiläuferzunft Leutkirch sehr erfolgreich bei der Senioren-Weltmeisterschaft im Pillerseetal/Österreich. Mit drei Bronzemedaillen und einem fünften Platz zeigte sie ihr außergewöhnliches Können jeweils in der klassischen Technik.

Beim ersten Rennen über 10 Kilometer auf einer flachen Strecke, hatte sie den falschen Ski gewählt und musste somit die Schnellsten ziehen lassen. Trotzdem gelang ihr nach 31.18 Minuten der beachtliche fünfte Platz. Zwei Tage später wurden die Seniorinnen auf eine überaus schwere 10 Kilometer-Strecke geschickt, die Viele bei den steilen Anstiegen und Abfahrten überforderte. Kerstin Drexler dagegen gefiel dieses Profil. Nach 40.40 Minuten konnte sie die Bronzemedaille hinter einer Norwegerin und Russin erkämpfen. Bei der Staffel über vier mal fünf Kilometer, wieder auf der flacheren Strecke musste sie wieder alles geben und gewann mit ihren Kolleginnen als dritte wieder Edelmetall. Trotz Protest vieler Nationen musste der Abschluss, die 30 Kilometer wieder auf der extremen Strecke gelaufen werden. Hier kämpfte Kerstin Drexler bis zur Ziellinie mit einer Italienerin hart, gewann dann aber wieder hinter der Russin  und Norwegerin ihre dritte Bronzemedaille. 

Zurück