Herzlich Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch!

_____________________________________________________

Aktuelles · Nicola Vohrer

09.01.2019

Ayk Irmen holt sich den Sieg in Jerzens

Ayk Irmen holt sich den Sieg in Jerzens

Ayk Irmen gewann beim SSV Eröffnungsrennen den Slalom. Tamina Irmen wird dritte.

Der Skibezirk Nord hat in Jerzens am Hochzeiger das SSV Eröffnungsrennen ausgetragen. Bei nahezu durchgehendem Schneefall musste viel gerutscht werden. Das gelang dem Veranstalter sehr gut, sodass unter dem Schnee eine eisige Piste zum Vorschein kam, die gleichwertige Bedingungen für die Alpinen schaffte.

Nach einer langen Verletzungspause kämpfte sich Tamina Irmen in der U14 im Riesenslalom auf einen beachtlichen dritten Platz. Markus Lupfer gelangen zwei solide Läufe. Er platzierte sich in der U16 auf Rang 20, gefolgt von Luis Jaax auf Platz 22. Ayk Irmen schied im ersten Lauf bereits aus. Anna Vohrer war auf Rang zwei, konnte aber ihren zweiten Lauf nicht ins Ziel bringen und schied ebenfalls aus.

Beim Slalom am Sonntag zeigte Ayk seine geballte Kunst nachdem er nach dem ersten Durchgang an zweiter Stelle platziert war, konnte er das Blatt wenden und gewann in der U16 und gesamt. Tamina gelangen zwei gute Läufe, sie holte sich in ihrer Klasse den fünften Platz. Markus setzte sich ebenfalls mit zwei gelungenen Läufen auf den 16. Platz in der U16. Anna führte nach dem ersten Durchgang gesamt, schied aber erneut im letzten Laufdrittel aus. Pech hatte ebenfalls Luis, der nicht ins Ziel kam.

Zurück