Herzlich Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch!

_____________________________________________________

Aktuelles, Bericht Alpin · Nicola Vohrer / JK

08.01.2020

Paul Seeger [Foto - Karl Achberger]

Paul Seeger bester seines Jahrgangs

Das erste Verbandsrennen des Schwäbischen Skiverbandes zusammen mit dem Verband Schwarzwald haben die Alpinen der Skiläuferzunft gut hinter sich gebracht.

Paul Seeger, Maxima Jaax und Leni Haser starteten zum ersten Mal in der U14 in dieser Kategorie im Slalom und Riesenslalom in Hochötz in Tirol. Beim Slalom am ersten Tag gelang Maxima und Leni ein guter Start mit den Plätzen 14 und 16 in der U14. Tamina Irmen sicherte sich den 10. Platz in der U16. Luis Jaax zeigte seine gute Beweglichkeit in beiden Läufen und erkämpfte sich den 15. Rang in der U16 von ca. 45 Läufern, während sein Vereinskamerad Markus Lupfer auf den 21. Platz fuhr. Paul Seeger und Anna Vohrer hatten Pech und schieden aus.

Tags darauf richtete die SZ Ludwigsburg den Riesenslalom aus. Auf einer Strecke mit Übergängen und sehr steilen Abschnitten konnte Paul seinen Mut beweisen und führte im ersten Lauf seinen Jahrgang 2007 an, im zweiten konnte er sich mit seiner Fahrt auf den vierten Platz der U14 gesamt fahren. Maxima und Leni belegten die Ränge 20 und 21. Auch Luis kämpfte in beiden Läufen um einen guten Platz im Rennen, das er mit dem 16. in seiner Klasse beendete. Tamina, Anna und Markus schieden jeweils im zweiten Durchgang aus.

Zurück