Herzlich Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch!

_____________________________________________________

Aktuelles · Nicola Vohrer

27.02.2019

Paul Seeger, fotografiert von Gerd Heine

Noah Schwägele und Paul Seeger gewinnen die Kanzi Cup Serie

Bei traumhaften Pistenbedingungen führte der SV Ravensburg den fünften und sechsten Kanzi Cup als Vielseitigkeitsriesenslalom mit eingebauter Schanze in Riefensberg durch. Die Alpinen der Skiläuferzunft holten sich einige Podestplätze bei dieser Serie des Bezirks Süd.

 

Noah Schwägele gewann erneut beide Rennen in der U8, was ihm auch den Gesamtsieg aller sechs Rennen einbrachte. In der U10 Mädchen sicherte sich Antonia Haser zweimal einen sechsten Platz und wurde gesamt ebenfalls sechste von 17 Mädchen. Hart umkämpft waren auch die Podestplätze in der U12. Maxima Jaax erkämpfte sich in der mit 18 Mädchen besetzten Klasse zweimal den dritten Platz, gesamt kam sie mit ihren gesammelten Punkten auf den zweiten Stockerlplatz. Leni Haser sicherte sich den achten und elften Platz und Lucie Seeger fuhr auf den elften und 13. Rang.

 

Im Gesamten sicherte sich Leni den siebten und Lucie den neunten Platz. Im ersten Rennen siegte Paul Seeger mit kleinerem Vorsprung, im zweiten Rennen zeigte er seine Klasse und gewann mit deutlich größerem Vorsprung die Klasse U12. Tim Schwägele belegte Platz sechs und fünf in derselben Gruppe und kam mit seiner Punktezahl gesamt auf den dritten Podestplatz während Paul die Serie gewann. Bei Lukas Schwägele lief es dieses Mal nicht ganz so rund. Er platzierte sich zweimal auf dem elften Rang, trotzdem holte er gesamt den achten Platz von 19 Teilnehmen.  Luis Jaax in der U16 rutschte zweimal am Podest vorbei auf den vierten Rang, was für ihn am Ende trotzdem den zweiten Podestplatz bedeutete. Markus Lupfer fiel verletzungsbedingt aus, sammelte aber in den ersten vier Rennen so viele Punkte, dass er gesamt noch auf Platz fünf kam. Hannes Vohrer nahm nur an den ersten beiden Rennen teil, er sicherte sich gesamt den zehnten Platz in der U21.

Zurück