Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

.

Aktuelles, Bericht Nordisch · Roland Ammann

30.01.2018

Moritz Moosmayer

Moritz und Philipp Moosmayer zeigten gute Leistungen beim Deutschland-Schülercup

In Oberhof, auf Teilen der Biathlonstrecken fanden am Wochenende die ersten beiden Rennen des Deutschland-Schülercups statt. Nach sechs Rennen wird dann der Deutsche Schülermeister gekürt. Erfolgreich mit dabei waren Moritz und Philipp Moosmayer von der TSG-Skiläuferzunft Leutkirch.

Beim Sprint über 1200 Meter in klassischer Technik gelang Moritz Moosmayer im Prolog eine sehr positive Überraschung. Nach 2.54 Minuten stürmte er auf den zweiten Platz und damit ins A-Finale. Hier konnte er nochmals überzeugen und lief nach hartem Kampf auf den Silberplatz in der U15. Philipp Moosmayer qualifizierte sich nach 3.10 Minuten als sehr guter Achter für das B-Finale der U14. In diesem Finale wurde er durch einen Sturz eines Vordermanns aufgehalten und errang dann den zwölften Endplatz.

Tags darauf ging es bei typischem Oberhofwetter mit Regen und Nebel über fünf Kilometer in freier Technik. Hier zeigten Beide wieder sehr gute Leistungen. Moritz Moosmayer (U15) lief nach 14.54 Minuten auf den beachtlichen neunten und Philipp Moosmayer (U14) nach 15.51 Minuten auf den zwölften Platz im Feld der besten deutschen Schülerlangläufer.

Zurück