Willkommen bei der Skiläuferzunft Leutkirch !

.

Aktuelles, Bericht Alpin · Nicola Vohrer

03.02.2018

Ayk Irmen

Erfolgreiche Baden-Württembergische Meisterschaften - Im Slalom wurde Anna Vohrer in der U14 zweite und Ayk Irmen in der U16 vierter.

Die Vereine Waldshut und Wehr waren am vergangenen Wochenende Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften in Bernau im Schwarzwald. Noch von Kraftverlust eines Infekts geplagt, konnte Anna Vohrer am Samstag beim Riesenslalom nur den zehnten Platz in der U14 erreichen. Ayk Irmen war nach dem ersten Lauf noch auf einem vordersten Platz gelegen, konnte aber den zweiten Lauf nicht ins Ziel bringen, weil seine Bindung aufging.

Am Sonntag lief es bei beiden besser. Anna erkämpfte sich nach zwei Läufen im Slalom den zweiten Podestplatz und Ayk verpasste um zwei Hundertstel als Vierter den dritten Podestplatz.

Mit Spannung wurde der Parallelslalom am Montag erwartet. Hier starteten die Leutkircher mit Julian Simion aus Isny und Nora Köpf aus Wangen als Team SSV Süd 1. Sie bestritten mehrere Läufe durch den ausgesteckten Slalom mit Flaggentoren gegen die anderen Teams aus Baden-Württemberg. Um Platz drei haben sie dann das Rennen knapp gegen die Mannschaft des SVS Nord verloren und belegten den ebenfalls vierten Rang von 17 Mannschaften.

Zurück