Rafting am 10.06.2018 der Volleyball-Kids

Am 10.06 2018 ging es für die Jugendlichen des TSG Leutkirch Volleyball zum Familien-Rafting auf die Iller.

Mit insgesamt 24 Personen – davon 14 Volleyball-Kids und der Rest Fahrer und Eltern – fuhren wir zuerst nach Bihlerdorf bei Sonthofen zur Basis von www.map-erlebnis.de, wo uns unsere Guides Julian und Jan begrüßten. Außer den beiden waren noch einige weitere Mitarbeiter beim Anlegen der Neoprenanzüge und Sicherheitsausrüstung behilflich. Als wir alle unsere Raftingoutfits anhatten, konnte es endlich losgehen und wir fuhren mit den Autos zum Einstieg nach Fischen. Dort bekamen wir eine Einweisung und den Ablauf der Tour erklärt und nahmen unsere beiden Boote in Empfang.

Unsere Tour erstreckte sich etwa 9km von Fischen bis Immenstadt auf der Iller. Wir hatten herrliches Wetter und viel Spaß. Neben Paddeln, sich in der Iller treiben lassen und Boot kentern, hatten wir nach 2.5 Sunden Rafting-Tour wieder festen Boden unter den Füßen. Aufgrund der Wassertemperatur von ca. 8-10 Grad war es jedes Mal erfrischend, wenn die Guides wieder grünes Licht gaben über Bord zu gehen. Leider war der Wasserspaß viel zu schnell zu Ende.

Wir möchten uns nochmals bei allen Teilnehmern und Helfern für diesen unvergesslichen Tag bedanken und wünschen allen, die ebenfalls einmal das Familien-Rafting ausprobieren möchten, viel Spaß und schönes Wetter!

Die Volleyball-Kids

 

Weitere Informationen:

www.map-erlebnis.de
Scroll to Top