• Beiträge
  • Leutkirch verliert gegen die Gäste aus Wangen

Leutkirch verliert gegen die Gäste aus Wangen

Am 02.10 spielte die männliche C-Jugend der TSG Leutkirch gegen MTG Wangen 2.
Die TSG startete mittelmäßig in die erste Halbzeit und hatte mit etwas schlechterer Chancenverwärtung und Unstimmigkeiten in der Abwehr zu kämpfen wodurch sie in der fünften Minute 1:4 hinten lagen. Dies diente, für die noch etwas unkoordinierte Mannschaft, zum wach werden und von nun an stand die Abwehr stabil und eine kleine Aufholjagd begann. Die TSG glich in der 20. Minute zum 8:8 aus. Doch in den letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit fiel Leutkirch in ein Loch und die MTG Wangen erkämpfte sich eine 8:12 Führung zur Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit setzte sich die MTG Wangen dann durch eine klare Überlegenheit klar ab. Die TSG Leutkirch kämpfte weiterhin mit Unstimmigkeiten in der Abwehr und nun auch mit der offensiven Abwehr der MTG Wangen. Das Endergebnis, von 17:26, verdiente sich die MTG Wangen durch eine starke Leistung über das ganze Spiel hinweg. Die zusammengewürfelte Mannschaft, aus C und D- Jugend Spielern, der TSG Leutkirch hat sich trotz allem tapfer geschlagen und wird im Training in den nächsten Wochen an ihren Schwächen und Stärken weiterarbeiten und daraufhin im Spiel, am 23.10, gegen Vogt stärker zurückkommen und dort erneut Punkte einfahren.

Scroll to Top