• Beiträge
  • F-Jugend: Viel Spaß trotz kleiner Spieltage

F-Jugend: Viel Spaß trotz kleiner Spieltage

Auch in der Rückrunde heißen wir alle kleinen Handballfans
willkommen.
In der gemischten F-Jugend dürfen alle Kinder trainieren und
spielen, die 2013 / 2014 geboren wurden.
Wie wird die Rückrunde aussehen?
Leider sind weiterhin keine großen Spieltage geplant, bei denen
sich normalerweise bis zu sechs verschiedenen Mannschaften
treffen. Zu Gast haben wir am 19.2. Schemmerhofen und am 19.3.
dann Vogt. Unser Saisonabschluss wird dann in Bad Saulgau am
2.4. stattfinden.
Ziel ist es, wie jede Saison, dass die Kinder vor allem Spaß am
Spiel haben. Wenn sie dann noch richtig Prellen, Fangen und
Werfen können, ist das Trainertrio um Michael Birkenmaier, Pamela
Löffler und Claudia Wahl schon sehr glücklich.
Unsere jungen Handballer haben besonders viel Spaß an unseren
Spielklassikern „Turmwächter“, „Minihandball“ und einen
Gechicklichkeits-Parcours.
Große Nachfrage, bei den Kleinen.
Die Lust am Handball ist bei unseren Kleinen sehr groß. Und durch
unseren AOK-Trikot-Aktionstag haben wir noch mehr Kinder für‘s
Handball begeistern können.
„Die Kinder erzählen ihren Freunden, wie toll das Training ist. Und
sobald sie einmal oder zweimal da waren, wollen sie gar nicht mehr
aufhören.“ Diese Art der Nachwuchsförderung ist besonders wichtig
für später. Denn je früher sich die Kinder für diesen Sport
begeistern, desto länger bleiben sie dabei

Scroll to Top