• Beiträge
  • Gemischte D-Jugend: Lindau zu Gast in Leutkirch

Gemischte D-Jugend: Lindau zu Gast in Leutkirch

Am heutigen Samstag begrüßen wir die einzige wirkliche
gemischte D-Jugend unserer Staffel.
Schon im Hinspiel haben sich vor allem unsere Mädchen
darüber gefreut auch mal gegen mehr Mädchen zu spielen.
Auch der Gastgeber hatte sich über unsere Ankunft in der Halle
sehr gefreut. Leider ging das Spiel damals mit 10:2 für Lindau
aus. Heute möchten unsere Kinder zeigen, dass sie die
letzte Zeit viel dazu gelernt haben und deutlich mehr Tore
machen können. Vergangenen Samstag konnte
Trainerin Katy das bereits in Friedrichshafen sehen. Wo das
Hinspiel noch mit 8:38 verloren wurde, kamen die Kinder beim
Rückspiel deutlich besser klar. Sie tricksten den Gegner aus,
spielten schöner zusammen und trauten sich selbst mehr zu.
So kam ein ums andere Tor zustande. Zu einem Sieg hat es
leider nicht gereicht, aber auf diesen hoffen sie heute.
Katy ist zuversichtlich, dass heute mehr drin ist: „Meine Kids
haben fleißig trainiert, auch wenn wir immer wieder mit
Quarantäne-Ausfällen zu kämpfen haben, sind wir
in keinem Training weniger als 10 Kinder.
Das ist natürlich super und wir können immer was machen.
Jetzt müssen sie sich selbst nur noch mit ihrem ersten Sieg belohnen.

Scroll to Top