• Beiträge
  • gemischte D-Jugend startet erfolgreich in die Saison

gemischte D-Jugend startet erfolgreich in die Saison

Die Saison startete gut für die Mädels und Jungs unserer D-Jugend. Im Auswärtsspiel gegen die JSG Bodensee 2 konnten unsere Kids mit ihren ersten zwei Punkten nach Hause fahren. Im Angriff spielten sie gut zusammen, konnten aber auch durch starke Einzelleistungen überzeugen. In der Abwehr wurde auch gut zusammengespielt, sodass das Trainergespann Katy Wahl und Stefan Schilpp das Spiel einfach genießen konnte und sich mit den Kindern über die 8:37 Tore freuen konnten.

Am 01.10.2022 trat unsere D-Jugend in der Seelhaushalle zum ersten Heimspiel an. Gegner war die HSG Friedrichshafen-Fischbach 3. In der letzten Saison spielten unsere Kinder auch schon gegen die erste und zweite Mannschaft der HSG, beide stellten sich als relativ starke Gegner heraus, deswegen konnten die Trainer auch nicht einschätzen, was nun wirklich auf die Kinder zukommt. Katy und Stefan bestärkten die Kids darin einfach wieder zu spielen wie beim ersten Spiel, dann würde man schon sehen, wie die Gegner einzuschätzen sind. Motiviert gingen die Kinder ins Spiel und schon nach fünf Minuten stand es 5:1 für die TSG. Das Zusammenspiel klappte gut, wobei der ein oder andere zu eigensinnige Angriff den Ball kostete und der Gegner seine Chance auf einen Gegenangriff nutzen konnte. Zur Halbzeit stand es 12:4. In der Halbzeitpause wiesen Stefan und Katrin auf die kleinen Probleme in Angriff und Abwehr hin, in der Hoffnung, dass die Kinder das in der zweiten Halbzeit auch gleich umsetzen können. Ganz klappen wollten das nicht 😉, dennoch gaben die Kids nicht auf und haben ihre Führung nie aus der Hand gegeben. Das Spiel endete mit einem Stand von 22:10.

Am heutigen Sonntag dürfen wir den TV Weingarten 2 in unserer Halle begrüßen. Aus den letzten Jahren zeigt die Erfahrung, dass hier immer mit einem starken Gegner zu rechnen ist. Da im Training aber ganz gezielt an den Problemen der letzten zwei Spiele gearbeitet wurde, hoffen Stefan und Katy, dass die Jungs und Mädels der D-Jugend auch heute wieder einen Sieg vor heimischem Publikum erzielen können.

Scroll to Top