Fitness

Fitness Treff

Der Fitness-Treff der TSG Skiläuferzunft vom 18. April bis September:
  • Mittwoch ab 18.30 Uhr
  • Gymnastik und Laufen in verschiedenen Leistungsgruppen, Nordic Walking
  • am Trimm-dich-Pfad

    Leitung: Ralph Meyer
    07561 / 71941 

Start in die Saison 2016 (Foto: Carmen Notz)

Das Sommerprogramm der TSG-Skiläuferzunft startet am 18. April jeden Mittwoch mit dem Fitnesstreff um 18.30 Uhr am Trimmdichpfad, Ende Krählohweg (auch in den Ferien). Willkommen sind alle, die gerne laufen oder joggen, den Trimmdichpfad machen möchten oder sich mit Nordic-Walking fit halten möchten. Alle Gruppen werden durch Übungsleiter betreut, Dauer etwa 70 Minuten. Nach einer kurzen Warmlaufphase gibt es zehn Minuten lang eine funktionelle Gymnastik, dann geht es auf Tour durch den Stadtwald. Zum Schluss treffen sich alle wieder am Brunnen und machen eine Cooldown-Gymnastik, anschließend ist Einkehr im Bayrischen Hof.

Zum Fitnesstreff sind TSG-Mitglieder willkommen und alle, die den Treff mal kennenlernen möchten. Übungsleiter sind Alois Allgaier (Jogginggruppe Trimmdichpfad) Stefan Kofler und Steffen Jung (Laufgruppe), Doris Lang, Udo Kaestle und Peter Ammann leiten die Nordic-Walking-Gruppen. NW-Grundkenntnisse sollte man mitbringen.

Die Skiläuferzunft freut sich auf rege Teilnahme bei diesem Breitensportangebot, das es seit rund vier Jahrzehnten gibt, solange wie den Trimmdichpfad.

Hinweis: Ab Oktober geht der Fitness-Treff immer über in die HalIen-Skigymnastik, jeden Mittwoch, auch in den Ferien, in der Sporthalle hinter dem Gymnasium. In jeweils zwei Stunden von 18.30 – 19.30 (Erwachsene und Kinder) 19.30 – 20.30 (nur Erwachsene) werden hier auf diverse Wintersportarten  vorbereitet.

Von Carmen Notz, Stand: April 2018

Skigymnasik

Winterangebot: ab 23.Oktober 2019 bis März 2020 (außer Weihnachtsferien)

Treffpunkt Gymnasiumhalle Leutkirch:

  • Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr (Erwachsene und Kinder)
  • Mittwoch von 19.30 bis 20.30 Uhr (Erwachsene)

Die Skigymnastik der TSG-Skiläuferzunft beginnt am Mittwoch, 23. Oktober

Erste Stunde wieder mit sportlicher Kinderbetreuung

Am Mittwoch, 23. Oktober, beginnt die Skigymnastik der TSG-Skiläuferzunft in der Sporthalle beim Gymnasium. Sie findet durchgehend bis 25. März statt. Nur während der Weihnachtsferien gibt es eine zweiwöchige Pause.

„Damit das Carven, Langlaufen, Skaten, Rodeln oder Eislaufen so richtig Spaß macht, bedarf es einer gewissen sportlichen Vorbereitung. Dazu ist die wöchentliche Skigymnastik genau das richtige“, meint das erfahrene Trainerteam mit Karola Krumböck, Maria Kleiner, Tanja Edelmann und Steffen Jung, die mit flotten Rhythmen jeden Mittwoch die beiden Stunden gestalten. Dabei werden Kondition, Beweglichkeit, Koordination und Kraft trainiert. Funktionelle Gymnastik, Zirkel- und Laufelemente sind ein Fitness-Paket, das jedermann/frau, auch Nicht-Wintersportler ansprechen soll. Man kann um 18.30 oder um 19.30 Uhr kommen. Während der ersten Stunde ab 18.30 Uhr wird gleichzeitig eine sportliche Kinderbetreuung (6-10 Jahre) mit Gymnastik und Spielen angeboten, die Emilie und Alexandra Gozebina  sowie Lisa Bühler anleiten.

Die anschließende Einkehr ist im TSG-Vereinsheim, denn bei der Skiläuferzunft legt man auch Wert auf Gemeinschaft und Geselligkeit.

Die Skigymnastik findet durchgehend bis Ende März (außer in den Weihnachtsferien) statt. 

Der Mitgliedsbeitrag ist besonders für Familien günstig.

Parken sollte man nur auf dem großen Parkplatz der Gewerblichen Schulen. Bitte saubere Turnschuhe und Sportbekleidung mitbringen, Wertsachen möglichst zu Hause lassen.

Die Skiläuferzunft sucht noch ein oder zwei Personen, die die Skigymnastik aktiv mitgestalten können.

Das Trainerteam der Skigymnastik freut sich auf viele Mitglieder und Einsteiger, die sich den Winter über fit halten wollen.
Tanja Edelmann, Steffen Jung, Maria Kleiner und Karola Krumböck

Die neuen Kinderbetreuerinnen – Alexandra Gozebina, Lisa Bühler und Emilie Gozebina

Scroll to Top