• Beiträge
  • TSG Nachwuchs MTB Downhiller beim Saisonschluss in Schladming.

TSG Nachwuchs MTB Downhiller beim Saisonschluss in Schladming.

Gute Ergebnisse für Geschwister Schallmeier! Mit dem letzten 2022er Rennen verabschiedet sich der Specialized RockShox Rookies Cup am ersten Oktoberwochenende aus seiner fünfzehnten Saison. Eingeladen hatte zu dem Ereignis erstmalig Schladming und hatte auch das Highlight des Jahres im Programm. Die modifizierte Weltcupstrecke, die auch etwas in ihrer Länge gekürzt wurde, bot einiges an Linienwahl. Das Wetter war besser als angesagt und obwohl der Untergrund teilweise noch recht nass und rutschig war, waren die Bedingungen durchaus annehmbar. Nach den Trainings und Qualifizierungsläufen stand am Sonntag dann das Highlight der Saison auf dem Programm. Für etwa 180 Fahrerinnen und Fahrer der Kategorien U13, U15 und U17 ging es bei den iXS International Rookies Championships um die prestigeträchtigen Titel. Dieser als inoffizielle Weltmeisterschaft betitelten Wettbewerb aller Klassen, für die die UCI keine WM anbietet, hat schon einige Namen hervorgebracht, die nun zur absoluten Weltspitze gehören. In der jüngsten Klasse U13 fuhr Paul Schallmeier im Seeding Run auf Rang 14 von 44 und im Endergebnis aller Läufe auf Rang 13 von 55. Theo Schallmeier in U15 erreichte im Seeding Run Rang 28 von 64 und Gesamt Rang 15 von 133. Schwester Nele fuhr im Seeding Run auf Platz 5 und erreichte in der Gesamtplatzierung den dritten Podestplatz.
Scroll to Top