Outdoor

Outdoor – Bewegung in der freien natur

Denn Bewegung ist die Beste medizin

Die Abteilung Turnen bietet  Walking-Treffs an. „Denn besser gemeinsam als einsam“, das ist die Devise bei den Treffs. In der Gruppe Sport zu treiben, macht Spaß und bringt gute Laune.

Stadtweiher Parkplatz
Dienstag und Samstag · ganzjährig 8.00 – 9.00 Uhr

Trimmdichpfad
Montag und Donnerstag · ganzjährig 8.00 – 9.00 Uhr

Walking

  • Walking eignet sich besonders als Einsteigersportart für Untrainierte und Übergewichtige, die etwas für ihr körperliches Wohlbefinden tun wollen.
  • Walking ist auch eine Sportart für alle gesundheitsbewussten Frauen und Männer. Durch Walking wird man ausdauernd fit.
  • Der Bewegungsablauf muss nicht erst langwierig erlernt werden. Er ist bereits fest in unser tägliches Leben integriert. Die Belastung für Gelenke, Sehnen, Bänder und Wirbelsäule ist wesentlich geringer als z. B. beim Jogging.
     

Beim Walking arbeiten die Arme tüchtig mit!

NORDIC WALKING:

  • Mit der optimalen Technik wird aus „Gehen mit den Stöcken“ Nordic Walking. 

  • Diese Sportart ist für alle geeignet, die etwas für ihre körperliche Fitness tun wollen, denn Nordic Walking trainiert und fördert Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Kraft.

  • Der Nordic Walking-Boom hält ungebrochen an. Nicht nur ältere, sondern auch immer mehr junge Menschen nutzen den Stock als Sportgerät.

Bei Nordic Walking kommt es auf die richtige Technik an!

Walking Treff

Ansprechpartnerinnen für die Treffs sind:
Waltraud Bühler
Antonie Kathan

Der sanfte Einstieg.

Walking eignet sich besonders als Einstiegssportart für Untrainierte, Übergewichtige und als Sportart für ältere Personen, die etwas für ihr körperliches Wohlbefinden tun wollen.

Die Belastung für die Gelenke, Sehnen, Bänder und Wirbelsäule ist wesentlich geringer als z. B. beim Joggen.

Einfach zum Treff kommen.

Scroll to Top